In einem aktuellen Beitrag des Bayerischen Rundfunks zum Thema "Landwirte befürchten Dürrejahr", wurde auch unser bewährter SEBA-Messdatensammler Typ „LogCom“ mit Datenfernübertagung, der seit vielen Jahren von der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung zur Grundwasserüberwachung im Grundnetz eingesetzt wird, in Szene gesetzt.

 

 

Sehr geehrte Kunden, Partner und Freunde von SEBA Hydrometrie, da immer mehr Länder und Unternehmen auf die COVID-19/Corona-Virus-Pandemie reagieren, teilen wir Ihnen hiermit mit, dass SEBA Hydrometrie ebenfalls Vorsichtsmaßnahmen getroffen hat, um das laufende Geschäft und den Service für unsere Kunden sicherzustellen.

Eine Drohne, die knapp über dem Wasser schwebt. Ein gut einen Meter langes Modellboot mit drei Rümpfen, das im Altmain dümpelt. Und am Ufer eine Person, die auf einem Campingtisch einen Computer...