zurück

Teledyne RD Instruments RiverRay ADCP

Kategorie: Abflussmessung  -  Sensoren , Komplettsysteme

  • 600 kHz-Breitband-ADCP-Sensor inkl. Geräteträger (Trimaran) zur mobilen Durchflussmessung
  • Moving-Boat-Methode
  • Echolot für Bottom-Tracking
  • automatische Zellgrößenanpassung und Sensorparametrierung
  • kabellose Kommunikation via Bluetooth-Übertragung an Tablet-PC oder Notebook

Effizient, präzise, hochauflösend:
Mit der Moving-Boat-Methode kann der RiverRay an einem Seil oder mit einem Schlauchboot o.ä. kontinuierlich über den Messquerschnitt geführt werden. Dabei erfasst der ADCP-Sensor die mittlere Strömungsgeschwindigkeit in verschiedenen Tiefenzellen und die Wassertiefe. Im Gegensatz zu Punktmess- oder Lotrechtenverfahren erfolgt die Abflussmessung nicht nur in einem Bruchteil der Zeit sondern auch mit einer sehr hohen Messgenauigkeit und Auflösung des Strömungsprofils.

High-Performance:
Der leistungsstarke 600 kHz-Breitband-ADCP-Sensor ist vor allem bei Hochwasser und hohem Sedimenttransport die erste Wahl. Wo alle herkömmlichen Messverfahren oder ADCPs an ihre Grenzen stoßen, misst der RiverRay präzise und zuverlässig von 0,4 -60 m Wassertiefe.

Bedienerfreundlich:
Der RiverRay erkennt automatisch den optimalen Messmodus, sodass der Anwender nach Eingabe des Uferabstands sofort mit der Messung beginnen kann. Die Einteilung der Zellgrößen erfolgt ebenfalls vollautomatisch und variable in Abhängigkeit von der Wassertiefe. Mit Hilfe der mitgelieferten Software WinRiver II werden alle relevanten Informationen (Strömungsprofil, aktueller Durchfluss u.v.m.) in übersichtlicher Form dem User bereitgestellt.

Optimierter Geräteträger:
Der Trimaran des RiverRay hat ein besonders strömungsgünstiges Design, welches sowohl bei sehr geringen als auch hohen Fließgeschwindigkeiten vorteilhaft ist. Im Rumpf des Mittelstücks befindet sich außerdem genügend Stauraum, um Akku, ADCP-Sensor sowie weiter Komponenten (z.B. Funkmodems, GPS) vor Feuchtigkeit und Treibgut zu schützen. Die beiden Ausleger des Trimarans lassen sich mit wenigen Handgriffen einklappen und erleichtern somit den bequemen Transport des RiverRay.

Modular:
Weitere sinnvolle Erweiterungen für den RiverRay stehen dem Anwender sofort oder bedarfsweise zu einem späterem Zeitpunkt zur Verfügung: Section-by-Section, Q-Boat (Geräteträger mit Motorantrieb und Fernbedienung), externes GPS.

  • Mobile Durchflussmessung in Fließgewässern mit hohem Schwebstoffgehalt von ca. 0,40-60 m Wassertiefe (Tiefenmessung von 0,3-100 m) und Fließgeschwindigkeiten von 5 m/s (Standard), bis max. +/- 20 m/s

Section-by-Section-Messung

externes GPS (z.B. Trimble)

High-Speed-Geräteträger "RiverBoat"

Q-Boat (motorbetriebener Geräteträger mit Fernbedienung)

HDA-Pro

USB-Bluetooth-Adapter, 200/300/1000m Reichweite

Garantieerweiterung auf 2 Jahre

Lieferumfang:
ADCP-Sensor
Geräteträger (Trimaran)
12V, 7,2 Ah-Blei-Gel Akku
USB-Bluetooth-Adapter (100m Reichweite)
5m Anschlusskabel
Transportbehälter für ADCP-Sensor
Software WinRiver II, 1 Jahr Herstellergarantie

ADCP-Sensor: phasengesteuertes Sensorfeld,  Janus-Kopf-Anordnung

Messprinzip: Akustik-Doppler, Moving Boat

Messfrequenz: 600kHz

Parameter: Fließgeschwindigkeit [m/s ]

Messmodus: Breitband, gepulst-kohärent, automatisch

Messbereich: ±5m/s (Standard), ±20m/s max.

Messgenauigkeit: ±0,25% der Wassergeschwindigkeit realitv zum ADCP, ±0,25cm

Profilbereich: 0,4 - 60m 1)

Auflösung: 0,1 cm/s

Messzellen: 25 typisch, maximal 200 (automatisch)

Zellgröße: 10-80 cm (automatisch)

Abstrahlwinkel: 30°

 

Parameter: Bottom Tracking 

Messmodus: Breitband

Geschwindigkeitsbereich: ±9m/s

Tiefenbereich: 0,4-100m 2)

Messgenauigkeit: ±0,25% der Übergrund-Geschwindigkeit realitv zum ADCP, ±2mm

Auflösung: 1mm/s

 

Parameter: Tiefenmessung

Messbereich: 0,3m - 100m 2)

Messgenauigkeit: ±1% 3)

Auflösung: 1mm 4)

 

vertikaler-Sensor

Messprinzip: 600kHz, Ultraschall

Parameter: Tiefenmessung [m]

Messbereich: 0,2m - 80m

Messgenauigkeit: ±1% 4)

Auflösung: 1mm 3)

weitere Sensoren:Temperatur
Neigungssensor
(Pitch & Roll)

Kompass


Messbereich:

 -5°C - 45°C

          ±90°

   0-360°

Messgenauigkeit:
  
    ±0,5°C
         
          0,3°
  
  
   ±1° 5)

1) eine gute Messzelle (=10cm) vorausgesetzt; Entfernung gemessen von der Sensoroberfläche
2) tatsächliche Reichweite ist abhängig von Temperaturverteilung und Schwebstoffkonzentration
3) gilt bei gleichmäßiger Temperatur- und Leitfähigkeitsverteilung
4) für gemittelte Tiefendaten
5) gilt bei Tilt-Werten <+/-70° und Einfallswinkel <70°

Kommunikationsschnittstelle:
Bluetooth
RS232
Funkmodems, Reichweite bis 30km bei direkter Sicht (Option)

 

interner Speicher: 16MB

 

Stromversorgung: 12V, 7,2 Ah-Blei-Gel-Akku für ca. 40h Betriebszeit

 

Betriebstemperatur: -5°C - +45°C

 

Trägerboot: Trimaran (Schwimmkörper mit Querbalken-Faltsystem)

Dimension: 1200x800x200mm

Material: Polyäthylen

Gewicht Trimaran: 10kg

Gesamtgewicht: 17kg (inkl. Sensor und Batterie)

Ähnliche Produkte

Teledyne RD Instruments StreamPro ADCP
Teledyne RD Instruments StreamPro ADCP
Teledyne RD Instruments RiverPro ADCP
Teledyne RD Instruments RiverPro ADCP
Teledyne RD Instruments RioPro ADCP
Teledyne RD Instruments RioPro ADCP
Teledyne Oceanscience Q-Boat 1800
Teledyne Oceanscience Q-Boat 1800
Teledyne RD Instruments WinRiver II
Teledyne RD Instruments WinRiver II