zurück

Multiparametersonde MPS-PTEC

Kategorie: Wasserqualität  -  Sensoren

  • Multiparametersonde zur Erfassung von Druck, Temperatur und Leitfähigkeit
  • qualitativ hochwertige 4-Elektroden-Leitfähigkeits-Messzelle
  • keramisch-kapazitiver Druckaufnehmer mit hoher Messgenauigkeit (0,05 % FS) und Langzeitstabilität (0,1 %/Jahr)
  • robustes, schlankes Ø 22 mm-Edelstahlgehäuse aus 1.4539 für extreme Einsatzbedingungen 
  • Ausgang: RS485, Option: MOD-BUS, SDI12, 4-20 mA
  • optional mit integriertem Datenlogger, Variante "Dipper-PTEC"

Großer Messbereich, hohe Auflösung:
Die MPS-PTEC verfügt über eine automatische Messbereichsumschaltung (0-0,2 mS/cm; 0,2-2 mS/cm; 2-20 mS/cm; 20-200 mS/cm), die sicherstellt, dass immer die bestmögliche Auflösung auch bei großen Messbereichsschwankungen zur Verfügung steht.

Plug-and-play:
Unkomplizierte Anbindung an SEBA-Datensammler (RS485) oder Prozessleitsysteme (MODBUS, 0/4-20 mA), einfach Parametrierung und Kalibrierung via RS232-USB-Interfacekabel und Bediensoftware ConfigPC (Windows).

Last, but not least:
Neben der Leitfähigkeitsmessung können zusätzlich die Parameter Salinität, TDS-Wert und Wasserdichte berechnet und ausgegeben werden.

  • Überwachung von Leitfähigkeit, Wasserstand und Wassertemperaturin Oberflächengewässern: Flüsse, Kanäle, Quellen, Seen
  • im Grundwasser: Förderbrunnen, Vorfeldmessstellen, Deponien, Baustellen
  • weitere Anwendungen: Einleiterüberwachung, Sohldruckmessung

Datensammler:
extern:
UniLog-Light
Unilog
UnilogCom
SlimLogCom2
intern:
Dipper-PTEC

Kalibrierung: Dual-Konverter (USB/RS232 - RS485)

Bediensoftware: SEBAConfig (Windows)

Parameter: Wasserstand [cm],[m]

Sensor: Relativdrucksonde

Messprinzip: kapazitiv mit keramischer Messzelle

Messbereich: 0-2/5/10/20/30/40/50/70/100/200m Wassersäule bzw. nach Angabe

Messgenauigkeit: ±0,05 % FS

Langzeitstabilität: ±0,1 %/Jahr

 

Parameter: Wassertemperatur [°C]

Sensor: NTC30 mit polynomischer Linearisierung

Messprinzip: NTC-Widerstand

Messbereich: -5 - +50°C

Messgenauigkeit: 0,1°C

Druckbereich: 0-20 bar

 

Parameter:
Leitfähigkeit [µS/cm], [mS/cm]
abgeleitete Parameter: gelöste Stoffe [g/l], Salinität, Dichte [g/l]

Sensor: 4-Elektroden-Messzelle

Messbereich:
0-200mS/cm (gesamt)
automatische Messbereichsumschaltung:0-200µS/cm; 0,2-2mS/cm; 2-20mS/cm; 20-200mS/cm

Messgenauigkeit: ± 1µS/cm bei Messbereich 0-200µS/cm +/- 0,5% bei Messbereich 0,2-200mS

Druckbereich: 0-20 bar

 

Gehäuse

Material: 1.4539 Edelstahl

Dimension: Ø22mm, Länge: 320mm

Schutzart
Sonde: IP68
RS485-Schnittstelle: IP67 (Eintauchtiefe mit Trockenpatrone bis zu 3m, abhängig von Kabellänge)

 

Ausgänge: RS485 (SHWP) Standard, MODBUS, SDI12, 4-20mA (Option)

 

Kommunikations-
schnittstelle:
RS232

 

Stromversorgung: 4-15 VDC

 

Betriebstemperatur: -5°C - +60°C (nicht gefrierend)

 

Einhängetiefe: bis 1000m

 

Kabel: abgeschirmtes Spezialmesskabel mit Druckausgleichsleitung

Ähnliche Produkte

Multiparametersonde MPS-D3
Multiparametersonde MPS-D3
Multiparametersonde MPS-D8/Qualilog8
Multiparametersonde MPS-D8/Qualilog8
Multiparametersonde MPS-K16/Qualilog16
Multiparametersonde MPS-K16/Qualilog16