zurück

Messdatensammler UnilogCom mit DFÜ

Kategorie: Abwasser , Meteorologie , Wasserqualität , Oberflächenwasser , Grundwasser  -  Datensammler , Fernübertragung

  • universell einsetzbarer, leistungsstarker Mehrkanal-Datensammler mit integriertem GSM-/GPRS-Modem
  • großer 4 MB-Ringspeicher für ca. 280.000 Messdaten
  • kompaktes, platzsparendes Kunststoffgehäuse zur Wandmontage
  • hinterleuchtetes LC-Display mit drei Multifunktionstasten zur Anzeige aktueller Messwerte und Systemzustände
  • Übertragungsoptionen: GSM-Abruf, GPRS-Abruf, FTP-Push, TCP-Push, SMS-Push, SMS-Alarmierung
  • Anschlussmöglichkeit von digitalen und analogen Sonden

Effizient:
Der UnilogCom zeichnet sich besonders durch seinen geringen Energieverbrauch sowie durch sein intelligentes Power-Management aus. Die Stromversorgung kann abhängig von der Infrastruktur über ein externes Batteriefach (6 x 1,5 V-Alkali-Mangan-Mono-D), 12 V-Akku, Solarpanel oder einem externem 230 V/12 V-DC-Netzgerät erfolgen.

Variabel:
Je nach Messaufgabe können bis zu 32 logische Kanäle im Logger verwaltet werden. Somit ist es beispielsweise möglich, 16 digitale SEBA-Druck-/Temperatursonden Typ DS(T) 22 oder drei Multiparametersonden Typ MPS-D8 über die interne RS485-Schnittstelle anzuschließen. Mit Hilfe eines externen A/D-Konverters lassen sich bis zu acht analoge Sensoren anbinden.

Smart:
Beim Erreichen vordefinierter Ereignisschwellen, z.B. bei Hochwasser, verkürzt der UnilogCom automatisch sowohl das Mess- als auch Übertragungsintervall. Unabhängig davon kann eine Alarm-SMS an bis zu acht Teilnehmer verschickt werden.

Bedienerfreundlich:
Zwei APPs zur Parametrierung und Datenauslesung des UniLogCom stehen zur Verfügung. Für Einsteiger bietet die Bediensoftware ConfigPC (Windows) eine komfortable Benutzerführung (Wizard) für verschiedene Routineaufgaben an. Mit ConfigAPP (Android) und dem BlueCon kommuniziert man wireless via Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet mit dem Logger.

Last, but not least:
Mit dem passwortgeschütztem Web-Portal SEBA-Hydrocenter sind Ihre Daten nicht nur sicher, sondern auch jederzeit von unterwegs oder im Büro abrufbar. Alternativ besteht auch die Möglichkeit der einfachen Datenbereitstellung auf einem gesicherten SEBA-FTP-Server.

  • Pegelmessung in Fließgewässern, Seen, Talsperren, Füllstandsmessung in Hochwasserrückhaltebecken
  • Wärmefahnenmonitoring, Einleiterüberwachung, Überwachung von Deponien und Altlasten in Verbindung mit Multiparametersonden
  • Grundwassermonitoring in Förderbrunnen, Vorfeldmessstellen und auf Baustellen
  • Erfassung meteorologischer Parameter von Wetterstationen

Bediensoftware:
SEBAConfig
(Windows)
SEBA Modem Konfigurator
SEBAConfigAPP(Android)

Bediengerät:
HDA-Pro

HDA-Tablet

 

Antennen:
5db Winkelstabantenne
Richtantenne (Yagi)
Puckantenne

Datenauslesung:
Interfacekabel (USB, RS232)
BlueCon (Bluetooth), RS232

Abrufsoftware: DEMASole

Auswertesoftware: DEMASvis

Archivierungssoftware: DEMASdb

WEB-Portal: SEBA-Hydrocenter

Sensoren:
DS(T)22
SEBAPuls
LevelSense
Surfloat-Sensor-4
PS-Light-2-Sensor
MPS-PTEC
MPS-D3
MPD-D8
MPS-K16
RG50/RG100/TRW
meteorologische Sensoren

 

Logger

Controller:
32Bit Flash-Controller mit integriertem WatchDog
RTC-IC Echtzeituhr

Speicherkapazität: 4 MB (=280.000 Messwerte)

Speicherintervall: 2min - 99 Stunden

Kanäle: max. 32 

Messroutinen: Einzelwert, Mittelwert, Ereignistakt, Deltamode

Kommunikations-
schnittstelle:
RS232 (Standard), Bluetooth (Option)

Bedienung:
Interfacekabel (USB/RS232)
BlueCon (Bluetooth)

Eingänge:
RS485 Sensorschnittstelle (SHWP)
SDI-12 Sensorschnittstelle
2 analoge Eingänge (bi/unipolar) für Strom/Spannung (z.B. 0-1V, 4-20mA etc.)
optional erweiterbar bis zu max. 32 analoge Eingänge mit externem Modul
1 Inkrementaleingang (nicht in Verbindung mit Kontakteingängen)
2 Kontakteingänge für Überwachung/Protokollierung (nicht in Verbindung mit Inkrementaleingang)
1 Impulseingang (Regen)

 

Gehäuse

Material: Polycarbonat

Dimension: 157x126x60mm (LxBxH)

Display: 3-Zeilen LC-Display

Tastatur: 3 Multifunktionstasten

Schutzart: IP65

Befestigung: Montageplatte, Hutschiene

 

Modem:
GSM Standard, GPRS
Frequenz: 850/900/1800/1900MHz (EGSM, Quadband)

SIM-Karten-Typ: 1,8V / 3V- SIM-Karte

Antenne: Dualband-Stabantenne: 900,1800 MHz

Kommunikation:
Push-Protokolle: wahlweise zrxp/D-Kanal/csv
Datenabruf-Protokoll: SHWP
SMS-Datenversand: binär
SMS-Alarmierung: SMS an bis zu 8 Empfänger

 

Stromversorgung: 12 VDC

 

Betriebstemperatur: -40°C - +70°C

Ähnliche Produkte

Messdatensammler Unilog
Messdatensammler Unilog
Messdatensammler Unilog-Light
Messdatensammler Unilog-Light
Messdatensammler SlimLogCom2 mit DFÜ
Messdatensammler SlimLogCom2 mit DFÜ