zurück

PS-Light-2-Sensor/PS-Light-2/PS-Light-2-GSM

Kategorie: Oberflächenwasser  -  Sensoren , Datensammler , Fernübertragung

  • kompaktes, robustes Messsystem zur Wasserstandmessung nach dem Einperlprinzip
  • hochgenau (0,05 % FS) und langzeitstabil durch intelligente Sensordriftkompensation 
  • Messbereiche: 0-10 m (Standard), Option: 0-15 m, 0-20 m, 0-30 m, 0-40 m, 0-70 m
  • geringer Energieverbrauch durch optimierte Pumpensteuerung
  • große Auswahl an Ausgangsignalen (0-1 V, 0-5 V, 0/4-20 mA, RS485, SDI12, BCD, Binär, Grey) zur unkomplizierten Anbindung an externe Datensammler oder an Prozessleitsysteme (SPS)
  • einfache Installation in vorhandene Pegelhäusern, Schutzgehäuse oder Schaltschränke
  • optional mit integriertem Datensammler, Typ PS-Light-2 sowie mit GSM-Modem zur Datenfernüber-tragung, Typ PS-Light-2-GSM lieferbar

Robust, zuverlässig und präzise:
Mit Hilfe eines leistungsstarken, langlebigen und bürstenlosen Kleinkompressors wird Luft in einstellbaren Messintervallen über eine Druckleitung in das Messmedium eingeblasen. Der erzeugte Druck in der Übertragungsleitung entspricht dabei exakt dem hydrostatischen Druck über der Austrittsöffnung. Dieser wird mit Hilfe einer keramischen Druckmesszelle im PS-Light-2 gemessen. Da vor jeder einzelnen Messung eine Sensordrift-kompensation durchgeführt wird, ist der PS-Light-2 auch nach vielen Betriebsjahren genauso präzise wie am ersten Tag.

Wartungsfrei:
Die Messzelle des PS-Light-2 kommt nicht direkt mit dem Messmedium in Berührung und muss deshalb auch nicht regelmäßig von Ablagerungen (z.B. Kalk) gereinigt werden.

Sicher:
Da Luft bekanntlich nicht leitet, kann auf aufwändigen elektronischen Überspannungsschutz (Feinschutz) verzichtet werden.

Autark:
Aufgrund des geringen Energieverbrauchs kann der PS-Light-2 problemlos auch autark mit Solarpanels (z.B. 50W-Panel, bei 5-min-Messinterval und 1/4stündlicher Übertragung) betrieben werden.

Last, but not least:
Das Messsystem ist in den Varianten PS-Light-2-Sensor mit und ohne LC-Display, PS-Light-2-LCD mit integriertem Datensammler und als Kompaktstation PS-Light-2-GSM inklusive Datenfernübertragung lieferbar.

  • Wasserstandmessung in Fließgewässern, Seen, Rückhaltebecken (HRB, RÜB), Talsperren und Behältern

Druckleitung

Bediensoftware:
SEBAConfig
(Windows)
SEBA Modem Konfigurator
SEBAConfigApp (Android)

Bediengerät:
HDA-Pro

HDA-Tablet

Datenauslesung:
Interfacekabel (USB, RS232)
BlueCon (Bluetooth)

externe Stromversorgung:
PowerBox (7,2 Ah Akku, Ladegerät, Tiefentladeschutz, Schutzgehäuse), Netzgerät 230V/12V

Abrufsoftware: DEMASole

Auswertesoftware: DEMASvis

Archivierungssoftware: DEMASdb

WEB-Portal: SEBA-Hydrocenter

Parameter: Wasserstand [m],[cm]

Sensor: Relativdrucksonde 

Messprinzip: Einperlprinzip (pneumatisch)

Messbereich: 0-10, 0-15, 0-20, 0-30, 0-40 , 0-70 m

Messgenauigkeit: ±0,05 % FS

Messintervall: ab 1 Minute einstellbar

 

Gehäuse

Material: Kunststoff

Dimension: 240x160x94mm (Standard)

Display: 3zeilig, 16 Zeichen, Hintergrundbeleuchtung (Option: Typ PS-Light-2-Sensor-LCD, PS-Light-2)

Tastatur: 3 Funktionstasten

Schutzart: IP65

Befestigung: Wandmontage

 

Kommunikations-
schnittstelle:
RS232, USB, Bluetooth

 

 

Ausgänge:

digital: RS485 (SHWP) Standard, BCD-, Gray-, Binär Code (Option)

analog:
0-1V, 0-5V, 0/4-20mA, SDI-12

*) es kann jeweils nur einer der o.g. Ausgänge gewählt werden

 

Stromversorgung: 10-30 VDC, extern

 

Betriebstemperatur: -20°C - +60°C

 

Kabel: 2m Signalkabel inklusive

 

Option: PS-Light-2

Logger

Controller:
32Bit Flash-Controller mit integriertem WatchDog
RTC-IC Echtzeituhr

Speicherkapazität: 8 MB (=560.000 Messwerte)

Speicherintervall: ab 1 Minute

Messroutinen: Einzelwert, Mittelwert, Ereignistakt, Deltamode, Pumpversuchssteuerung

Eingang: SHWP (RS485) zum Anschluss digitaler SEBA-Sonden (Option)

Kommunikations-
schnittstelle:
RS232 

Bedienung:
Interfacekabel (USB/RS232)
BlueCon (Bluetooth)

 

Option: PS-Light-2-GSM

Modem: GSM Standard, GPRS

Frequenz:
850/900/1800/1900MHz (EGSM, Quadband)
SIM-Karten-Typ: 1,8V / 3V- SIM-Karte

Antenne:
Dualband Stabantenne: 900, 1800MHz
5db Winkelstabantenne (Option)
Puck-Antenne (Option)
Richt-Antenne (Option)

Kommunikation:
Push-Protokolle: wahlweise zrxp/D-Kanal/csv
Datenabruf-Protokoll: SHWP
SMS-Datenversand: binär
SMS-Alarmierung: SMS an bis zu 8 Empfänger

Druckleitung
mit Schutzmantel

Dimension:
InnenØ: 6mm/4mm

max. Länge: 100m (Standard)

Weitere Längen auf Anfrage.