IFAT 2022

Vom 30. Mai bis 3. Juni findet die IFAT 2022 in München statt.

Wir freuen uns, Sie an unserem Messestand persönlich begrüßen zu dürfen.

Unseren Messestand finden Sie in Halle C1 Standnummer: 215/314.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

SEBA Hydrometrie präsentiert auch in diesem Jahr wieder innovative Lösungen für die Wasserwirtschaft in der Halle C1, Stand 215/314.

Unser Standpersonal führt Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch folgende Neuheiten vor:

  • SlimLogPlus 4G/LTE-M: der neue, überflutungssichere DFÜ-Datensammler mit integriertem Baro-Sensor und hochgenauer SEBA-Drucksonde zur stationären Grund- und Oberflächenwasserüberwachung
  • SlimCom IoT-LR: das schlanke und modulare Funkmodul zur Grundwasser- und Wasserqualitätsüberwachung via LoRaWAN Technologie
  • DischargeKeeper: das innovative, stationäre kamerabasierte Durchflussmesssystem für kleine und große natürliche Fließgewässer und Kanäle
  • DischargeApp: mit Smartphone oder Tablet zeitsparend den Durchfluss in kleinen Fließgewässern und Kanälen erfassen und im Anschluss in der SEBA-Cloud bequem auswerten und archivieren.
  • SPS-NO3 mit LogCom 4G/LTE-M: die wartungsfreie, kompakte Nitratstation mit Datensammler und Mobilfunkübertragung für den autarken Einsatz im Grund- und Oberflächenwasser

Natürlich sollen auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen!
Bei einem kühlem Bier und Münchner Weißwurst bleibt genügend Zeit, um über Ihre individuellen, messtechnischen Wünsche und Anforderungen zu sprechen!
Unser Standpersonal, Herr Maximilian Birzer, Herr Thomas Engstle, Herr Stefan Jodl, Herr Jakob Menzinger, Herr Kai Vogel sowie unser geschäftsführender Gesellschafter Herr Rudolf Düster stehen Ihnen gerne Rede und Antwort und freuen sich schon auf Ihr Kommen!

 

In diesem Sinne verbleiben wir für heute mit besten Grüßen aus dem Allgäu!

Ihre
 
SEBA Hydrometrie GmbH & Co.KG